Veranstaltungen

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Freitag, 17. April 2015 bis Sonntag, 31. Mai 2015

  • 10:00 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Ausstellung „Begeisterung für die Vielfalt der Natur“

    Jade Hochschule (in Kooperation mit dem Landesmuseum Natur und Mensch). – Die Ausstellung präsentiert 19 ausgewählte Naturforscher, die im Oldenburger Land bedeutende Sammlungen mit Tier- oder Pflanzenarten aufgebaut haben: in ihrer Freizeit und ohne akademisches Studium. Ihre Sammlungen spiegeln die Mannigfaltigkeit der Natur wider; sie waren historische Wegbereiter des Naturschutzes. Die Ausstellung spannt einen Bogen vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Sonntag, 26. April 2015

  • 10:00 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    "Staudenbörse"

    Beratung und Verkauf von gartengeeigneten, schönen und seltenen Stauden

    Eintritt: 0,- € (Normal); 0,- € (Ermäßigt)

  • 11:15 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    Themenführung: Frühblüher im Botanischen Garten"

    mit Prof. Dr. Peter Janiesch.

    Eintritt: 2,- € (Normalpreis); 1,- € (Studenten, Jugendliche, Kinder)

  • 17:00 Uhr, Campus Haarentor, Aula (A11)

    Liegekonzert: "Canto Ostinato"

    von Simeon ten Holt

    mit Tastissimo. – Liegekonzert an 4 Klavieren. Nach Wahl: Sitzen oder Liegen (bitte Matte/Decke mitbringen)

    Veranstalter: Institut für Musik

Montag, 27. April 2015

  • 16:45 Uhr, Campus Haarentor, Bibliothekssaal

    Kolloquium 'Räume der Zukunft - spaces of the future': "Urban Upcycling - die zukunftsfähige Stadt gestalten"

    mit Dipl.-Ing. M.Sc. Michael Ziehl (Hamburg). – Alle Studierenden und Lehrenden der Universität Oldenburg und
    der Jade Hochschule, Vertreter aus Stadt- und Raumplanung,
    Landwirtschaft und Naturschutz sowie die interessierte
    Öffentlichkeit sind herzlich willkommen!

  • 17:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Antrittsvorlesung: "Versorgungsforschung als schmückendes Attribut: Aber man kann doch nicht immer einen Leserbrief schreiben"

    mit Prof. Dr. Falk Hoffmann (Universität Oldenburg).

  • 20:00 Uhr, UNIKUM, Uhlhornsweg 49 - 55

    Komödie: "Der Mann ohne Ellenbogen"

    von Cornelius Steinbrink. – Ort: Bühne II
    Ellenbogen sind ein schwieriges Thema für Horst – er hat nämlich keine. Nichtsdestotrotz kriegt Horst den ersehnten neuen Job. Inklusion sei Dank! Was aber, wenn ein Mann ohne Ellenbogen Karriere machen will? Der Lebensgefährte seiner Mutter hat eine ganz radikale Idee, um Horsts „Problem“ zu lösen. Horst ist skeptisch: Keine Ellenbogen zu haben ist doch ein Teil von ihm, oder?

    Veranstalter: unikum

Dienstag, 28. April 2015

  • 20:00 Uhr, UNIKUM, Uhlhornsweg 49 - 55

    Komödie: "Kaputte Seele in Gang 3"

    Ort: Bühne I
    Willkommen im Supermarkt der etwas anderen Art. Kaufen und gekauft werden. Verkaufen und verkauft werden. Wie viel hast Du auf Deinem Konto? Reicht es für die große Liebe? Oder eher das blonde Sonderangebot? Weiter unten gibt es Bückware – ja, manchmal muss man sich halt bücken; dafür wird`s billiger. Brot, Seife, Waschmittel, Weltfrieden, erfülltes Sexleben. Interessiert? Kostet Dich bloß den Kopf!

    Veranstalter: unikum

Donnerstag, 30. April 2015

  • 20:00 Uhr, UNIKUM, Uhlhornsweg 49 - 55

    Komödie: "Der Mann ohne Ellenbogen"

    von Cornelius Steinbrink. – Ort: Bühne II
    Ellenbogen sind ein schwieriges Thema für Horst – er hat nämlich keine. Nichtsdestotrotz kriegt Horst den ersehnten neuen Job. Inklusion sei Dank! Was aber, wenn ein Mann ohne Ellenbogen Karriere machen will? Der Lebensgefährte seiner Mutter hat eine ganz radikale Idee, um Horsts „Problem“ zu lösen. Horst ist skeptisch: Keine Ellenbogen zu haben ist doch ein Teil von ihm, oder?

    Veranstalter: unikum
 

» Neuen Termin eintragen

XMLDer Kalender als News-Feed

Veranstaltungsauswahl

Kongresse, Tagungen, Workshops

Ausstellungen

Veranstaltungen

Sie können die Anzeige auf bestimmte Rubriken einschränken: