Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung

4. Gender-Forschungstag

an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

am 28. November 2014 von 9.30 – 16.30 Uhr im Senatssitzungssaal (Campus Haarentor A 14)

Programm:

9.30 Begrüßung

9.30 – 10.30

Anja Herrmann: Louise Stomps – Eine Künstlerin des 20. Jahrhunderts

Jolanta Stebel: You wanna be tough – you wanna be a man

10.30 – 10.45 Kaffeepause

10.45 – 12.15

Carla Schriever: The biggest bitch in the biz – Zur Darstellung von Geschlechterstereotypen in populären Musikvideos

Christian Kramer: „Schmutzig? Böse? 'Männlich'? – Dekonstruktion linguistischer Geschlechterperformanzen des Tabus“ (The Talking Dead – The Representation of Taboo Language and Gender in The Walking Dead)

Luise Klein-Hennig: Polyamore Beziehungskonzepte im aktuellen Spielfilm

12.15 – 13.00 Mittagspause           

13.00 – 14.00    

Janett Matthes: Homosexualität an der Berufsbildenden Schule. Eine Befragung von Lehrkräften und Sozialarbeitern

Kathrin Wetzel, Lisa Bellgardt, Dr. Bernd Dobmann: Gender Mainstreaming als Qualitätsaspekt in Weiterbildungsstudiengängen. Von der Theorie zur Praxis: Gender Mainstreaming im Verbundprojekt mint.online

14.00 – 14.15 Kaffeepause

14.15 – 15.45

Kathrin Almes, Vesna Bartolec, Jasmina Bindner, Anujah Fernando, Ayleen Finkenzeller, Nadin Freyhoff, Johanna Marquardt, Lisa Merz, Silvia Renz, Stella Rüger, Pia Schlechter, Nina Wittmann: Dressing Difference: Wie werden soziale Unterschiede über vestimentäre Normen (re-)produziert? Eine kulturanalytische Untersuchung aus intersektionaler Perspektive

Lüder Tietz: Transformation lokaler Konzepte von Sex, Gender und Sexuality durch die Globalisierung - Beispiele aus Afrika

15.45 – 16.30 Abschlussdiskussion und Ausklang

 

Programm

Abstracts

  • Sprechstunde für Gender Studies-Studierende
    Im Wintersemester 2014/15 findet die Sprechstunde für Gender Studies-Studierende jeweils mittwochs von 15.00 - 16.00 Uhr in Raum A04 3-305 statt.
    Für Fragen bezüglich Studienorganisation/Modulbelegung, Praktika, wissenschaftlichem Arbeiten: kristina.novy(at)uni-oldenburg.de
  • Publikationen
    • Sylvia Pritsch: Zur sexistischen Gewalt im Netz, in: fIfF-Kommunikation, hg. vom Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V., Nr. 3/2014, S. 53-55.
    • Wanderungen. Migrationen und Transformationen aus geschlechterwissenschaftlichen Perspektiven

      hg. v. Annika McPherson, Barbara Paul, Sylvia Pritsch, Melanie Unseld, Silke Wenk, April 2013.


      transcript-verlag

 

Kontakt

Anschrift:
D-26111 Oldenburg

Tel.: +49 (0)441 798 - 4316
Email: zfg@uni-oldenburg.de
Fax: +49 (0)441 798 - 5869

BesucherInnenadresse:
Gebäude A04, Raum 3-308
» Dynamischer Lageplan

Der Campus Haarentor (Ammerländer Heerstraße/Uhlhornsweg) ist mit den Linien 306 "Universität", 310 "Wehnen/Famila-Center" und 324 "Infanterieweg" zu erreichen.
» Dynamischer Lageplan

Bankverbindung:
Landessparkasse zu Oldenburg
BLZ 280 501 00
Konto 1988112