Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung

UMZUG

Das ZFG ist umgezogen.
Sie finden uns jetzt in den Räumen im Gebäude A03
1. Etage, Raum 114a, 115, 116 und 117.

EINLADUNG ZUR ÖFFENTLICHEN RINGVORLESUNG

Inter- und transdisziplinäre Perspektiven der Geschlecherforschung - Normalität/Krisen
mittwochs 16 - 18 Uhr, A01-0-004

Die Ringvorlesung greift aktuelle Diskussion um vorherrschende „Krisen“-Phänomene auf und beleuchtet sie inter- und transdisziplinär unter geschlechterwissenschaftlichen Perspektiven. Im Fokus stehen "die Familie" mitsamt Wandlungen in Rollen- und Geschlechterbildern, Aspekte von Migration sowie weitere Verschränkungen von Sexismen und Rassismen in Gesellschaft, Kultur und Kunst.

Besonders hinweisen möchte ich auf die Vorträge von C.S. Lakshmi (SPARROW/ Indien) am 28.10. sowie von Mohammed Baobaid am 18.11. und Yasmin Hussain am 25.11., beide vom Muslim Resource Centre for Social Support and Integration (London/Ontario, Canada).

ALLE INTERESSIERTEN SIND HERZLICH EINGELADEN!

Programm

Projekt Geschlechterwissen

Im Juli 2015 ist das Verbundprojekt "Geschlechterwissen in und zwischen den Disziplinen: Kritik, Transformation und 'dissidente' Partizipation' an (akademischer) Wissensproduktion" gestartet!

Alle Hintergründe und aktuellen Informationen finden Sie hier.

Publikationen

  • Sylvia Pritsch: Zur sexistischen Gewalt im Netz, in: fIfF-Kommunikation, hg. vom Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V., Nr. 3/2014, S. 53-55.
  • Wanderungen. Migrationen und Transformationen aus geschlechterwissenschaftlichen Perspektiven, hg. v. Annika McPherson, Barbara Paul, Sylvia Pritsch, Melanie Unseld, Silke Wenk, April 2013.

    transcript-verlag

Sprechstunde für Gender Studies-Studierende im Wintersemester 2015/16

Ab sofort gibt es wieder eine wöchentliche Sprechstunde für Gender Studies-Studierende! Jeden Montag könnt Ihr Euch bei Sara Rihl über

-          Studien- und Prüfungsordnungen, Studienverlauf

-          Praktikumsmöglichkeiten und –ordnung

-          Wissenschaftliches Arbeiten

-          Stud.IP-Funktionen

und alles, was Euch in Eurem Studium sonst noch auf dem Herzen liegt, informieren. Die Sprechstunde findet zwischen 10 und 12 Uhr in Raum A03 1-117 statt.

Ihr könnt aber auch gerne Eure Fragen oder Probleme per E-Mail schicken: sara.camilla.rihl(at)uni-oldenburg.de

Fachschaft Gender Studies

Hier geht's zur Fachschaft!

 

Kontakt

Anschrift:
D-26111 Oldenburg

Tel.: +49 (0)441 798 - 4316
Email: zfg@uni-oldenburg.de
Fax: +49 (0)441 798 - 5869

BesucherInnenadresse:
Gebäude A03, Raum 1-117
» Dynamischer Lageplan

Der Campus Haarentor (Ammerländer Heerstraße/Uhlhornsweg) ist mit den Linien 306 "Universität", 310 "Wehnen/Famila-Center" und 324 "Infanterieweg" zu erreichen.
» Dynamischer Lageplan

Bankverbindung:
Landessparkasse zu Oldenburg
BLZ 280 501 00
Konto 1988112

BIC: BRLADE21LZO
IBAN: DE46 2805 0100 0001 9881 12