Ultraschnelle nanoskalige Dynamik

Willkommen auf der Seite der
Arbeitsgruppe "Utraschnelle Nanoskalige Dynamik"!

Viele der fundamentalen Prozesse in Festkörpern laufen auf Längenskalen von wenigen Nanometern und Zeitskalen im Bereich von Femto- und Pikosekunden ab. Trotz ihrer großen Bedeutung sind diese Prozesse jedoch im Moment experimentell nur sehr eingeschränkt zugänglich.

In unserer Arbeitsgruppe entwickeln wir experimentelle Methoden, um solche fundamentalen Prozesse auf ihren intrinsischen Längen- und Zeitskalen abzubilden. Ein präzises Verständnis der relevanten Kopplungsmechanismen verspricht neue Ansätze zur detailierten Kontrolle von ultraschnellen nanoskaligen Dynamiken.

 

Die wissenschaftliche Aktivität der Arbeitsgruppe wird im Rahmen der

Lichtenberg-Professur
"Ultrafast nanoscale dynamics probed by time-resolved electron imaging"

durch die VolkswagenStiftung gefördert.

 

Kontakt

Prof. Dr. Sascha Schäfer

Institut für Physik

Tel.: +49-441-798-3536
Fax: +49-441-798-3326
Raum: W1A 1-101
Sprechzeiten: nach Rücksprache