Deutsch-französischer Doppelbachelor BWL Jur

Studienverlauf, Praktikum und Bachelorarbeit

Die Studierenden aus Oldenburg absolvieren die ersten beiden Studienjahre in Oldenburg. Das dritte Studienjahr wird in Le Havre verbracht. Die in Le Havre erbrachten Leistungen werden in Oldenburg anerkannt und angerechnet. Die Prüfungsfächer müssen mindestens 48 ECTS-Punkten (inkl. der begleitenden Veranstaltung zur Bachelorarbeit) in Le Havre erbringen. Die Bachelorarbeit (12 ECTS-Punkte) ist Bestandteil des deutsch-französischen Programms und wird an der Gastuniversität absolviert. Sie kann in französischer, deutscher oder einer anderen Fremdsprache abgefasst werden und muss thematisch auf die Internationalisierung ausgerichtet sein. Der Studienvertrag kann ein Praktikum in Höhe von 15 ECTS-Punkten einbeziehen.