Veranstaltungen

mehr >>

Wissenschaftliche Einrichtungen

mehr >>

Qualitätssicherung

mehr >>

Gute wissenschaftliche Praxis

An der Carl von Ossietzky Universität gelten für Forschung und Lehre die Leitlinien guter wissenschaftlicher Praxis.
mehr >>

Forschung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Die Universität Oldenburg ist ein national und international attraktiver Forschungsstandort. Alle Fächer haben transparente Exzellenzkriterien entwickelt, die sich an Qualität, Effektivität, Effizienz und Originalität ausrichten und internationalen Standards entsprechen. Interdisziplinarität und Gesellschaftsorientierung sind identitätsstiftende Merkmale der Oldenburger Forschung und schlagen sich auch in der Weiterentwicklung der für diese Forschung notwendigen Methoden und Gütekriterien nieder.

Schwerpunkte der Spitzenforschung haben sich in allen Fakultäten etabliert. Die Universität hat zahlreiche Forschergruppen und ist in mehrere Sonderforschungsbereiche und europäische Excellenzcluster eingebunden. (aus: Leitbild der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)