Vegetationskunde

DROSERA Naturkundliche Mitteilungen aus Nordwestdeutschland

Die Zeitschrift DROSERA wird herausgegeben vom Verein zur Förderung Naturkundlicher Untersuchungen in Nordwestdeutschland e. V. und der Universitätsbibliothek Oldenburg. Sie umfasst vorzugsweise Artikel biosoziologisch-ökologischen, floristischen sowie faunistischen Inhalts. Die Zeitschrift erscheint jährlich mit zwei Heften oder einem Doppelheft.

Alle Mitglieder des Vereins zur Förderung Naturkundlicher Untersuchungen in Nordwestdeutschland e.V. erhalten die Zeitschrift kostenlos zugesandt. Das erste Heft erschien 1976. DROSERA wird seitdem gleichermaßen von naturkundlich interessierten Amateuren wie hauptamtlich Tätigen zur Publikation von Arbeiten genutzt. Die Leserschaft erreichen so aktuelle Informationen zu allen Aspekten der nordwestdeutschen Naturkunde.

DROSERA erscheint in deutscher Sprache, aber auch englischsprachige Artikel können angenommen werden. DROSERA wird indiziert in den Biological Abstracts, Fortschritte der Botanik, Zoological Records und Entomology Abstracts.

ISSN 0341-406X