Porträt

Prof. Dr. Wolfgang Gehring

Kurze Biographie:
geb. 1958 in Karlstadt (Bayern); Abitur in Würzburg, Studium in Norwich/GB und Würzburg (Staatsexamen); Lehrer in Bayern (1985-1994); Abordnung Universität Würzburg (1994: Förderprogramm wissenschaftlicher Nachwuchs in der bayerischen Lehrerbildung )
Lehrtätigkeiten an den Universitäten Würzburg und Jena; Vertretungsprofessuren an der PH Schwäbisch Gmünd und Universität Oldenburg

Mitgliedschaften:
Gesamtverband Moderne Fremdsprachen (GMF), Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF), Deutscher Hochschulverband.