Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Prof. Dr. Eckhard Hein

Jahrgang 1963

1985-1990

Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen und der New School for Social Research, New York

1990

Diplom-Ökonom, Universität Bremen

1991-1996

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Lüneburg und der Freien Universität Berlin

1996

Promotion (Dr. rer. pol.), Freie Universität Berlin

1997-2001

Wissenschaftlicher Assistent an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

2001-2004

Referatsleiter für "Konjunkturforschung und Allgemeine Wirtschaftspolitik" im Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) in der Hans Böckler Stiftung, Düsseldorf

Seit 2005

Referatsleiter für "Allgemeine Wirtschaftspolitik" im Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) in der Hans Böckler Stiftung, Düsseldorf

2005

Habilitation (Dr. rer. pol. habil.), Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Seit 2005

Privatdozent, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, regelmäßiges Angebot von Lehrveranstaltungen zu Wachstum und Verteilung

2005-2006

Vertretung einer Professur für Volkswirtschaftslehre (Makroökonomie) an der Universität Hamburg

2007-2008

Gastprofessor an der Wirtschaftsuniversität Wien

seit 2009

Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere europäische Wirtschaftspolitik an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Weitere Informationen (Veröffentlichungen, Downloads, etc.):
http://www.hwr-berlin.de/prof/eckhard-hein