Organisation und Personal

Forschung

Forschungsschwerpunkte an der Professur

  • Human Resource Management
  • Ansätze zur Personalbeurteilung und -auswahl
  • Personalentwicklung (u.a. Zielvereinbarungen, Mitarbeiter/innen-Gespräche); Evaluation und "Wirkungsmessung" von Personalentwicklung; Personalentwicklungstendenzen im öffentlichen Dienst 
  • Betriebliches Leistungsmanagement; leistungs- und erfolgsbezogene Vergütungskonzepte
  • Zusammenhang zwischen Leistungspolitik und Work-Life-Balance

Drittmittelprojekte

  • iTAGAP (Integrierte Technik- und Arbeitsprozessentwicklung für Gesundheit in der ambulan­ten Pflege, Teilvorhaben „Kompetenzen entwickeln – Mitarbeiter binden“, Laufzeit: 2016-2019)
  • prentimo (Präventionsorientierte Gestaltung mobiler Arbeit, Teilvorhaben „Analyse und Maßnahmenentwicklung für  mobilitätsorientiertes Personalmanagement“; Konsortial­führerschaft beim Lehrstuhl OrgPers; Laufzeit: 2015-2019) 
  • Lanceo - Balanceorientierte Leistungspolitik. Ansätze zur leistungspolitischen Gestaltung der Work-Life-Balance (abgeschlossen)
  • Vertriebssteuerung in Banken durch Zielsysteme und Zielvereinbarungen - Mitarbeiter/innen und Interessenvertretung zwischen strikter Zielorientierung und dezentraler Mitgestaltung (abgeschlossen)
  • PerMit: Fallstudienanalyse zu Personalentwicklung, insbesondere Mitarbeiter/innen-Gesprächen, in niedersächsischen Behörden (abgeschlossen)
  • Auswahlrichtlinien: Die Praxis betriebsverfassungsrechtlicher Auswahlrichtlinien - Potenziale einer Mitbestimmung des Betriebsrates bei der betrieblichen Personalauswahl im Kontext neuer Unternehmenskulturen (abgeschlossen)