Übergangsregelung BM1 und BM4

2. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Fachstudienberater Herrn PD Dr. Brettschneider.

 

Die Termine der u. g. Regelung sind verstrichen, deshalb keine Gültigkeit mehr!

1. Regelung für Wiederholer BM1, Fach Ökonomische Bildung im Wintersemester 2013/2014:

Studierende im Fach Ökonomische Bildung, die die Veranstaltungen des Moduls BM1 Grundmodul Ökonomische Bildung, 9 KP, gem. fsA 2011, im WS 11/12 oder davor bereits belegt und die Modulprüfung nicht bestanden haben, können die Veranstaltung 2.04.013 (Brettschneider, Schröder) im laufenden Semester belegen (Orientierungswoche!), um die erforderlichen Informationen zu den Modulprüfungen zu erhalten und mit der Klausur das Basiscurriculum abzuschließen. Zur Veranstaltung 2.04.013 (BM1, fsA 2011) werden 2 Klausurtermine angeboten - siehe <media 72774 - - "TEXT, 130820_Modulprüfungen_WS1213_1.xlsx, 130820_Modulpruefungen_WS1213_1_03.pdf, 55 KB">Plan Modulprüfungen:</media>

  • Klausur Mo, 04.11.13, 18:00 - 21:00, Raum: A01 0-008
  • Wh-Termin Klausur Mo, 04.11.13, 18:00 - 21:00 Raum: A01 0-008

2. Regelung für Wiederholer BM4, Fach Ökonomische Bildung (9 KP) und Politik-Wirtschaft (6 KP) im Wintersemester 2013/2014:

Studierende im Fach Ökonomische Bildung (9 KP) und im Fach Politik-Wirtschaft (6 KP), die die Veranstaltungen des Moduls BM4 Fachdidaktische Grundlagen der ökonomischen Bildung, gem. fsA 2011 bzw. 2010, im SS 12 oder davor bereits belegt und die Modulprüfung nicht bestanden haben, können die Veranstaltung 2.04.044 (Brettschneider, Schröder, Loerwald) im laufenden Semester belegen, um die erforderlichen Informationen zu den Modulprüfungen, 9 KP (ÖB) bzw. 6 KP (PoWi), zu erhalten und ihr Basiscurriculum abzuschließen. Zur Veranstaltung 2.04.044 werden ebenfalls 2 Klausurtermine angeboten - siehe <media 72774 - - "TEXT, 130820_Modulprüfungen_WS1213_1.xlsx, 130820_Modulpruefungen_WS1213_1_03.pdf, 55 KB">Plan Modulprüfungen:</media>

  • Klausur Mo, 11.11.13, 16:00 - 19:00 Raum: A07 0-030 (Hörsaal G)
  • Wh-Termin Klausur Mo, 20.01.14, 16:00 - 19:00 Raum: A07 0-030 (Hörsaal G)

3. Regelung für Studierende mit Studienbeginn vor dem WS 12/13, die noch keine Modulprüfung im BM1 (Fach Ökonomische Bildung) oder im BM4 (Fach Ökonomische Bildung und Fach Politik-Wirtschaft) abgelegt haben:

Die o. g. Studierenden möchten sich bitte an PD Dr. Volker Brettschneider wenden und die individuelle Übergangslösung direkt besprechen. Es kann sich für diese Regelung nur um Einzelfälle handeln, da mit dem Aufbaucurriculum i. d. R. erst begonnen werden kann, wenn das Basiscurriculum abgeschlossen ist.

Die Basismodule BM2 und BM3 sind von den Änderungen der BPO und der fachspezifischen Anlagen 18 und 33 nicht betroffen.