Handelsblatt Jahreskongress „Wirtschaft und Schule – Partner für die Zukunft.“

15.08.2007

Das Handelsblatt veranstaltet den Jahreskongress 2007 "Wirtschaft und Schule - Partner für die Zukunft." 350 Vertreter aus Unternehmen, Schulen, Bildungsministerien und Verbänden diskutieren am 28. und 29. November in Berlin, wie Schulen und Unternehmen zukünftig besser zusammenarbeiten können.

Die Schirmherrschaft hat Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, übernommen. Zu den Referenten der Keynotes zählen u.a.: Bildungsministerin Annette Schavan, Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt, Klaus Kinkel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom Stiftung, Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, Jürgen Zöllner, Präsident der Kultusministerkonferenz und Heinz-Peter Meidinger, Vorsitzender des Deutschen Philologenverbandes.

In den Referaten und Diskussionsrunden geht es um die Fragen, warum sich die Partnerschaft zwischen Schulen und Unternehmen lohnt, wie Bildung und Ökonomie zusammenpassen und welche Ansprüche Schulen und Unternehmen gegenseitig stellen.

Experten und Praktiker berichten außerdem über Best Practices für die Partnerschaft Wirtschaft und Schule aus dem In- und Ausland.

Für Lehrkräfte ist die Teilnahme kostenlos.
Mehr Informationen unter: http://vhb.handelsblatt.com/wirtschaft-schule