Finance and Banking

Forschung


Forschungsschwerpunkte

Die Forschungstätigkeit des Fachgebiets Finance and Banking umfasst Themen der betrieblichen Finanzwirtschaft ebenso wie bankbetriebliche Fragestellungen. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf theoretischen und empirischen Fragen der Unternehmensfinanzierung, der Unternehmensbewertung und des Risikomanagements. Darüber hinaus befassen wir uns mit verschiedenen Themen aus den Bereichen der empirischen Kapitalmarktforschung, der Finanzmarktregulierung und der kapitalmarktorientierten Unternehmenspublizität.

 

Förderer

Die Aktivitäten des Fachgebiets Finance and Banking in Forschung und Lehre wurden bzw. werden unterstützt durch:

  • DAAD
  • Deloitte
  • Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
  • Stiftung Bremer Wertpapierbörse
  • VolkswagenStiftung (=> ZenTra)

 

Praxiskontakte

Die Forschung hat in mehrfacher Weise Verbindungen zur Praxis. Einerseits freuen wir uns über Hilfestellung bei der Datenbeschaffung, über die Möglichkeit zu Interviews oder auch über die Nennung spannender Themen, die wir im Rahmen unseres Forschungsprogramms bearbeiten können. Andererseits erfolgt auf Basis solider theoretischer Grundlagen ein Transfer der relevanten Resultate in die Praxis. Darüber hinaus versuchen wir, auch in der Lehre stets den Kontakt zur Praxis zu wahren und regelmäßig Unternehmensvertreter für Vorträge zu aktuellen Themen aus dem Bereich Finance and Banking zu gewinnen.

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Finanzwirtschaft
  • European Finance Association
  • Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft