Epidemiologie und Biometrie

Lehre

Inhalte der Epidemiologie und Biometrie werden für Medizinstudierende zurzeit im Rahmen des Seminars Wissenschaft vermittelt. Besonders interessierte Studierende sind herzlich eingeladen, an den Vertiefungsseminaren (TuMPF) und weiteren Veranstaltungen der Abteilung teilzunehmen.

Bei besonderem Interesse an unseren Forschungsbereichen ist eine Betreuung von Projekten im LFC denkbar (derzeit nur auf Initiativanfrage). Für Projekte im Bereich der klinischen Epidemiologie vereinbaren Sie ggf. einen Termin über das Sekretariat des Departments bei A. Timmer. Bei Interesse an der Krebsepidemiologie bitte Anfragen an Frau Dr. Jürgens, für biometrische Arbeiten (nur Studierende mit entsprechenden fundierten Vorkenntnissen) an Herrn Dr. Sobotka.

Wir unterstützen außerdem weitere Departments der Fakultät VI bei Veranstaltungen zur Biostatistik.