Tel. 0441 798 4334

versa-studie@uni-oldenburg.de

Versa-Studie – Selbständigkeit wahren

MOBIL BLEIBEN

Um sich sicher und ohne Hilfe bewegen zu können, sind Muskelkraft und Balance entscheidend. Somit sind diese Aspekte Voraussetzung für Ihre Selbstständigkeit und es kommt ihnen im Alter eine besondere Bedeutung zu. Im Rahmen der Versa-Studie bietet das Klinikum Oldenburg Ihnen an, Ihre Muskelkraft und Balance zu testen und Sie über mögliche Risiken und Gegenmaßnahmen frühzeitig zu informieren.

Die Versa-Studie wird von der Universitätsklinik für Geriatrie, dem OFFIS Institut für Informatik, der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, der Jade Hochschule Oldenburg und der Universität Bremen durchgeführt. In diesem Projekt werden Verfahren getestet, die den Abbau der Muskulatur im Alter und somit den möglichen Verlust von Mobilität besser vorhersagen können.

Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos, es entstehen Ihnen oder Ihrer Krankenkasse keine Auslagen. Sie erhalten selbstverständliche eine pauschale Fahrtkostenentschädigung. 

                                                                                    

TEILNEHMEN

Von Juli 2015 bis Januar 2016 suchen wir Menschen ab 70 Jahren, die sich selbstständig auch außerhalb des Hauses bewegen und zehn Treppenstufen steigen können. Falls Sie Hilfsmittel, wie einen Gehstock oder Rollator benötigen, stellt das kein Problem dar. Im Rahmen der Studie besuchen Sie dreimal das Studienzentrum der Universität Oldenburg, welches sich an der Ammerländer Heerstraße befindet. Während dieser Besuche führt ein Studienbetreuer mit Ihnen einfache Übungen durch, um Ihre Muskelkraft, Ihre Gleichgewichts- und Ihre Gehfähigkeit zu testen. Außerdem erhalten Sie nach jedem Besuch einen Gürtel mit Sensoren, den Sie für eine Woche nach jedem Besuch tragen und der uns zusätzliche Informationen über die Art und Intensität Ihrer Bewegungen geben soll. Die drei Besuche in unserem Studienzentrum erfolgen über einen Zeitraum von 24 Monaten.

Kontaktieren Sie uns gerne, um sich für die Versa-Studie anzumelden oder sich weiter zu informieren!