Veranstaltungen im September

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Montag, 3. September 2018 bis Dienstag, 4. September 2018

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Seminar: "Methodenvielfalt und Förderung aktiven Lernens"

    mit Beate Baxmann. – Eine Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung"
    Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Mittwoch, 5. September 2018

  • 18:00 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    After-Work-Führung: "Blätter, das Fenster zur Welt der Pflanzen"

    mit Daniela Albach.

    Eintritt: 2,- € (Normalpreis); 1,- € (ermäßigt)

Donnerstag, 6. September 2018

  • 09:30 Uhr, Campus Haarentor

    Seminar: "Zu wenig Zeit für zu viel Stoff"

    mit Beate Baxmann. – Eine Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung"
    Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Sonntag, 9. September 2018

Montag, 10. September 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor

    Seminar: "Dann macht mal ein Poster! - Wissenschaftliche Poster in Lehrveranstaltungen einbinden"

    mit Dr. Simone Schipper. – Eine Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung"
    Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Donnerstag, 13. September 2018 bis Freitag, 14. September 2018

  • Campus Haarentor

    Seminar: "Planungswerkstatt interaktive Lehre"

    mit Dr. Björn Kiehne. – Ein Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung" Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Freitag, 14. September 2018 bis Sonnabend, 15. September 2018

  • 13:00 Uhr, Campus Haarentor, V02

    Wochenendseminar: "Konzeption - Dramaturgie - Methodik"

    Handwerkszeuge für die Unterrichtsgestaltung

    mit Fred Kastens. – Fortbildungsreiche "NQ - Qualifizierung für Lehrende"

    Eintritt: 200,- € (Normalpreis); Anmeldeschluss: 24.08.2018

Montag, 17. September 2018

  • 09:15 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop forschen@studium: "Supporting visual representation of knowledge with concept maps. A multifaceted tool for teaching and learning"

    Dr. Victoria Marín. – Kostenfrei für Lehrende der Universität Oldenburg

Dienstag, 18. September 2018

  • 12:30 Uhr, Campus Haarentor

    Mittagstreffen e-Didaktik: "WordPress Blogs in Lehre und Lernen"

    mit Carola Schirmer, Dr. Victoria Marín, Lars Seehausen. – Kostenfrei für Lehrende der Universität Oldenburg

Mittwoch, 19. September 2018

  • 10:00 Uhr, Campus Haarentor

    Hochschuldidaktik kompakt: "Gruppenarbeit in Stud.IP"

    mit Carola Schirmer und Dr. Victoria Marín. – Wie kann ich Gruppenarbeit in Stud.IP einsetzen? Didaktische und technische Möglichkeiten für Blended-Learning Szenarien

    Stud.IP (Kostenfrei für Lehrende der Universität Oldenburg)

    Veranstalter: Referat Studium und Lehre
  • 18:00 Uhr, Botanischer Garten, Philosophenweg 39/41

    After-Work-Führung: "Giftpflanzen - Führung durch den Garten und die Ausstellung"

    mit Dr. Albrecht Gerlach.

    Eintritt: 2,- € (Normalpreis); 1,- € (ermäßigt)

Donnerstag, 20. September 2018 bis Freitag, 21. September 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor

    Seminar: "Fachlich lernen durch Schreiben"

    mit Jantje Witt. – Ein Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Donnerstag, 20. September 2018 bis Sonnabend, 22. September 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14 Audimax)

    Tagung: "Ich, Du und die anderen... Selbstorganisation-Selbststeuerung und die Frage nach dem Sinn"

    u.a. mit Priv.-Doz. Dr. Joseph Rieforth. – Die unterschiedlichen konzeptionellen Betrachtungen zur Entwicklung des Selbst und die Einflüsse durch die Prozesse der Selbstorganisation auf der einen und die Möglichkeiten der Selbststeuerung auf der anderen Seite bekommen im Zeitalter von Globalisierung und Digitalisierung eine neue Bedeutung für den Einzelnen, seine Beziehungen mit anderen und der globalen Gesellschaft bzw. der Welt an sich als umfassendes soziales System.

    Eintritt: 409,- € (Normalpreis); 359,- € (DGSF/SG-Mitglieder); 199,- € (StudentInnen, TeilnehmerInnen in Approbation); bis 28.2. Buchungsrabatt

Sonnabend, 22. September 2018

Montag, 24. September 2018

  • Campus Haarentor

    Seminar: "Kollegiale Hospitation - Durch kollegiales Feedback wachsen"

    mit Dr. Simone Schipper. – Ein Werkstattseminar im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Termine: 24.09., 9.15-12.00 Uhr, 14.12., 10.15-12.00 Uhr. Zielgruppe: Lehrende

    Anmeldung unter: orga.hochschuldidaktik@uni-oldenburg.de

Dienstag, 25. September 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor

    Workshop forschen@studium: "WordPress Blogs in der Lehre nutzen"

    mit Carola Schirmer und Dr. Victoria Marín. – Die Universität Oldenburg stellt eine WordPress-Installation zur Verfügung. Seit dem Sommersemester 2017 können alle Lehrenden über ein Stud.IP-Plugin selbständig Blogs für ihre eigenen Lehrveranstaltungen einrichten.
    In diesem Workshop lernen Sie verschiedene didaktische Möglichkeiten von WordPress Blogs kennen und können ein Konzept für die Nutzung in der eigenen Lehre entwickeln. Darüber hinaus bietet der Workshop eine Einführung in die Technologie. Am eigenen Vorhaben können Sie die wichtigsten Möglichkeiten der Gestaltung ausprobieren.

    Eintritt: 0,- € (Normalpreis); 0,- € (Ermäßigt); Stud.IP (Kostenfrei für Lehrende der Universität Oldenburg)

    Veranstalter: Referat Studium und Lehre

Mittwoch, 26. September 2018

  • 13:00 Uhr, W04 1-171

    Kurzvortrag im Rahmen der mittags-info: "Du Opfer! - Wie schütze ich Kinder und Jugendliche vor Cybermobbing und sexualisierter Gewalt im Internet?"

    mit Kerstin Koletschka, Wildwasser Oldenburg e.V., Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt. – Zeit: 13.00 - 13:30 Uhr
    Die Nutzung des Internets ist mittlerweile für alle Kinder und Jugendlichen zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Zum Ende der Grundschulzeit sind heute fast alle Kinder online und knapp drei Viertel besitzen bereits ein eigenes Smartphone. Der Vortrag wird über Cybermobbing, Cybergrooming und Sexting aufklären und geeignete Hilfsmöglichkeiten für Betroffene und deren Bezugspersonen aufzeigen.

Freitag, 28. September 2018

  • 10:15 Uhr, Campus Haarentor

    Hochschuldidaktik kompakt: "Stud.IP - Tools für Fortgeschrittene"

    mit Nico Müller, Torsten Dobe. – Kostenfrei für Lehrende der Universität Oldenburg

 

» Neuen Termin eintragen

XMLDer Kalender als News-Feed

Veranstaltungsauswahl

Kongresse, Tagungen, Workshops

Ausstellungen

Veranstaltungen

Sie können die Anzeige auf bestimmte Rubriken einschränken: