Veranstaltungen

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Montag, 25. Juni 2018

  • 16:00 Uhr, Schlaues Haus, Schlossplatz 16

    Aktueller Brennpunkt: "Musik und Geschlechter/Politiken I"

    mit Professorin Dr. Annegret Huber, Ass.-Professorin Dr. Rosa Reitsamer (beide mdw/ Wien), Prof. Dr. Mario Dunkel (Universität Oldenburg). – Töne haben kein Geschlecht? Dieses Vorurteil hält sich hartnäckig in Wissenschaft und Alltagsverständnis. Töne generieren Bilder, die quer durch alle Sparten und Genres etwas Anderes erzählen: Geschlechterpolitiken in Videos und Performances ebenso wie in Musiktheorie und Musikhistoriographie oder rechtspopulistischen Musiktrends. Aber auch queerfeministische Gegenströmungen kommen zu Gehör. Die Veranstaltung will zeigen, wie sich Geschlechterkonstruktionen in unterschiedlichsten Bereichen der Musik wiederholen, verschieben und transformieren.