Veranstaltungen

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Montag, 13. Mai 2013

  • 19:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Vortrag: "Patient - Psychiater - Philosoph: Karl Jaspers im Portrait"

    mit Prof. Dr. Matthias Bormuth (Inst. f. Philosophie). – Karl Jaspers (1886-1969) wurde als Autor der Allgemeinen Psychopathologie bekannt, bevor er mit Martin Heidegger die deutsche Existenzphilosophie begründete. Er litt an einem schweren Lungenleiden, das ihn seit den Anfängen in der Klinik auf Abstand zum äußeren Handeln hielt. Diese Distanz erlaubte ihm als engagierter Beobachter wertvolle Einsichten in das innere Handeln des Menschen – das Lebensthema von Jaspers als Psychiater und Philosoph.

    Eintritt: 0,- € (Normalpreis); 0,- € (Ermäßigt)