Fachdidaktik Deutsch

Publikationen

(2016): Zur Verwendung von Kontextwissen beim Interpretieren. In: Möbius,Thomas / Steinmetz, Michael (Hrsg.): Wissen und literarisches Lernen. Grundlegende theoretische und didaktische Aspekte. Frankfurt a.M: Lang, S. 87-94.

(2016): Metafiktionalität in Marc-Uwe Klings Die Känguru-Chroniken - Didaktische Potenziale für den Literaturunterricht in der Sekundarstufe I. In: Pieper, Irene / Stark, Tobias (Hrsg.): Neue Formen des Poetischen. Didaktische Potenziale von Gegenwartsliteratur. Frankfurt a.M.: Lang, S. 35-52.

(2016): Zum Potenzial der Gegenwartsliteratur im didaktischen Kontext. In: Pieper, Irene / Stark, Tobias (Hrsg.): Neue Formen des Poetischen. Didaktische Potenziale von Gegenwartsliteratur. Frankfurt a.M.: Lang, S. 7-15 (mit Irene Pieper).

(2014): Kodierprozesse im Rahmen theorieentwicklender qualitativer Analysen - dargestellt anhand einer Untersuchung von Leseprozessen. In: Frederking, Volker / Krommer, Axel (Hrsg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts. Band 3: Aktuelle Fragen der Deutschdidaktik. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, S. 570-585.

(2013): Frühling 1946. Gedichtinterpretation mit dem Schwerpunkt einer komplexen Kontextualiiserung. In: Praxis Deutsch. Sonderheft: Lyrik im Deutschunterricht (hrsg. v. Clemens Kammler), S. 98-106 (Wiederabdruck aus Praxis Deutsch, 2012, Heft 234).

(2012): Zum Perspektivenverstehen und zum Umgang mit Fiktionalität beim literarischen Verstehen. Ausgewählte Ergebnisse einer qualitativen empirischen Untersuchung. In: Pieper, Irene / Wieser, Dorothee (Hrsg.): Fachliches Wissen und literarisches Verstehen. Studien zu einer brisanten Relation. Frankfurt a.M.: Lang. S. 153-169.

(2012): Frühling 1946. Gedichtinterpretation mit dem Schwerpunkt einer komplexen Kontextualisierung. In: Praxis Deutsch, Heft 234, S. 42-50.

(2010): Lautes Denken in der Leseprozessforschung. Kritischer Bericht über eine Erhebungsmethode. In: Didaktik Deutsch, Heft 29, S. 58-83.

(2010): Aufgabenstellungen und Erwartungshorizonte als Steuerungsinstrumente. Zum Umgang mit Problemen der Literaturinterpretation im Zentralabitur. In: Der Deutschunterricht 62, Heft 1, S. 19-29 (mit Thomas Zabka).

(2010): Zur Interaktion von Wissensaktivierung, Textverstehens- und Bewertungsprozessen beim literarischen Lesen - Erste Ergebnisse einer qualitativen empirischen Untersuchung. In: Winkler, Iris / Masanek, Nicole / Abraham, Ulf (Hrsg.): Poetisches Verstehen. Literaturdidaktische Positionen - empirische Forschung - Projekte aus dem Deutschunterricht. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren. S. 114-132.

Herausgabe

(2016): Neue Formen des Poetischen. Didaktische Potenziale von Gegenwartsliteratur. Frankfurt a.M: Lang (mit Irene Pieper).