Biografie


1995-2000         

Magisterstudium an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in den Fächern Sportwissenschaft, Pädagogik und Psychologie
Thema der Magisterarbeit:
„Die Bedeutung der Gestalttheorie für die wissenschaftliche Fundierung der Psychomotorik“ 

2000

Aufbaustudium im Fach „Diplom Motologie“ an der Philipps-Universität Marburg

2000-2005

Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg im Fachbereich Sportwissenschaft für die Lehrbereiche:

  • Bewegungslehre und Didaktik der Erfahrungs- und Lernfelder der Sportpraxis
  • Entwicklungsförderung im Kindes- und Jugendalter
  • Fachpraxis: Schulpraktische Studien
 

2005-2009

Georg-Christoph-Lichtenberg Stipendium im Promotionsprogramm "Fachdidaktische Lehr-Lernforschung – Didaktische Rekonstruktion“ der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Thema der Dissertation:
Themenkonstitution in Aufgaben ‚bewegten Lernens’
Fallstudien zu unterrichtlichen Prozessen und Schülervorstellungen im Deutsch- und Mathematikunterricht

seit 2009

Lehrkraft für besondere Aufgaben im Arbeitsbereich "Sport und Erziehung"