Thomas Etzemüller

Thomas Etzemüller

Ein ewigwährender Untergang
Der apokalyptische Bevölkerungsdiskurs im 20. Jahrhundert



215 S., kart., zahlr. Abb., € 22,80
ISBN: 3-89942-397-6 (Bielefeld: transcript, 2007)

In allen Feuilletons wird der bevorstehende demographische Kollaps der westlichen Industriegesellschaften beschworen. Vor 100 Jahren war das nicht anders. Die Beschwörung der Demographie in der Form einer nahenden Katastrophe hat seit Langem Konjunktur. Wieso aber leben wir noch? Warum schlagen hysterische demographische Prognosen regelmäßig fehl? Welche bio-politischen Funktionen könnte ein Diskurs haben, der erfolgreich sein permanentes Scheitern überlebt? Um Alternativen zur aktuellen Untergangsstimmung denken zu können, soll ein transnational vergleichender Blick in die Geschichte die spezifische Form des Sprechens über Bevölkerung enthüllen.

Dazu u.a.:

Stuttgarter Zeitung, 10.2.2007: "Die Deutschen sterben noch lange nicht aus" (Interview)

SWR2 Forum, 20.2.2007: "Wieder mal Weltuntergang? Die Angst vor der Endzeit" (Radiodiskussion)

stern.de, 26.2.2007: "Das ist Politik mit der Angst" (Interview)

TAZ, 14.8.2007 (Rezension)

Die Welt, 23.6.2007 (Rezension)

SZ, 17.9.2007 (Rezension)

www.single-generation.de (Rezension)

www.webcritics.de (Rezension)

Bonner General-Anzeiger, 22.3.2008 (Rezension)

H-Soz-u-Kult, Oktober 2008 (Rezension)

SWR 2 Forum, 17.4.2008: "Keine Kinder, keine Rente, keine Zukunft? Wie mit Demografie Politik gemacht wird" (Radiodiskussion)  

SWR International, 21.4.2008: "Deutschland: Weniger, älter, bunter?" (Rezension)

NDR Info, 26.4.2008: "Demographischer Wandel - Schreckgespenster ohne Wirksamkeit" (Interview) 

KulturRadio rbb / ARD-Themenwoche, 20.-26.4.2008: "Mehr Zeit zu leben. Chancen einer alternden Gesellschaft"

kultuRRevolution nr. 53, 2008 (Rezension)

bwWoche, 2.6.2008 (Rezension)

Zeitschrift für Politikwissenschaft, 2008 (Rezension)

Portal für Politikwissenschaft, 2008 (Rezension)

Handelsblatt, 29.10.2008 (Rezension)

PS [Pro Senectute] Mitteilungen Nov./Dez. 2008 (Rezension)

AfS, Juni 2009 (Rezension)

Tagesspiegel, 30.8.2010 (Interview)

Geographische Revue, 2010, H. 2 (Rezension)

Soziologische Revue, 2011 (Rezension)

Handelsblatt, 21.6.2012

Das Parlament, 6.8.2012

SWR 2 Journal, 21.12.2012: "Und was wird jetzt aus dem Untergang der Deutschen?" (Interview)

Weitere Interview-Partikel in NDR-, SWR-, ORF-, Ö1-Sendungen 2007, 2008, 2009, 2010, 2012