10. Tag der Mathematik

03. November 2010
Institut für Mathematik
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Standort Wechloy

Programmübersicht

Uhrzeit !!       im großen Hörsaal W3-1-161       !!
9.45 - 10.00

Begrüßung und letzte Infos

mit dem Institutsdirektor

  Raum W1-0-015 Raum W1-0-006 Raum W3-1-156
10.10 - 10.50 Sprung ins kalte Wasser?
Berichte von Absolventinnen
und Absolventen

zu Studium, Bewerbung
und Berufspraxis
Dr. Peter Harmand

Wie funktioniert JPEG?



Prof. Dr. Thomas Kneib

Liebe, Sport, Gesundheit -
Statistik für das echte Leben


11.05 - 11.45 Drei verschiedene
Bachelor-Master-Programme
in Oldenburg:


Vorstellung der Studiengänge
in Mathematik und
Elementarmathematik
Prof. Dr. Thomas Kneib

Liebe, Sport, Gesundheit -
Statistik für das echte Leben


Prof. Dr. Florian Heß

Wie funktioniert
Kryptographie?


  !!       im großen Hörsaal W3-1-161       !!
12.00 - 13.00

Prof. Dr. Martin Aigner

Freie Universität Berlin

Der Schritt in die 4. Dimension

  Angebote in der Mittagspause
  Mittagessen: zusätzliche Essensausgabe für unsere Gäste im Eingangsbereich

Lehrer(innen)- „Stammtisch“ mit Institutsangehörigen im Raum W1-0-012
Uhrzeit Raum W1-0-015 Raum W1-0-006 Raum W3-1-156
13.50 - 14.30 Sprung ins kalte Wasser?
Berichte von Absolventinnen
und Absolventen

zu Studium, Bewerbung
und Berufspraxis
Prof. Dr. Florian Heß

Wie funktioniert
Kryptographie?


Dr. Peter Harmand

Wie funktioniert JPEG?



  10.00 bis 14.30 im Raum W1-1-118: Info-Café organisiert von Mathematik-Studierenden
Wir wünschen Ihnen wie immer einen angenehmen und anregenden Aufenthalt bei uns!

Gefördert durch die Deutsche Telekom Stiftung