Thomas Schneeberg

Ab dem WiSe 2017/18 sind die Module PB221 und PB222 an der FK I angesiedelt C3L: Studiengangsmanagement (sowie 10/2016 - 09/2017: Projektkoordination "mint-online", Projekt "Portfolios für Geflüchtete") FK III: Professionalisierung, Projektmanagement, Kulturmanagement

» Pressemitteilungen mit Nennung der Person

Institut für Materielle Kultur

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Raum: V02 0-009 (» Adresse und Lageplan) Sprechzeiten: nach tel. Vereinbarung Tel.: 0441-798-4409 Fax: 0441-798-4411

Institut für Pädagogik

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Postfach 2503
26111 Oldenburg

Tel.: +49-(0)441-798-2360 Fax: +49-(0)441-798-2325

Institut für Musik

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Postfach 2503
26111 Oldenburg

Raum: V02 0-009 (» Adresse und Lageplan) Sprechzeiten: nach tel. Vereinbarung Tel.: 0441-798-4409 Fax: 0441-798-4411

Center für lebenslanges Lernen (C3L)

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Homepage: www.uni-oldenburg.de/c3l/studiengang/bwlsport/ Raum: V02 0-009 (» Adresse und Lageplan) Sprechzeiten: Wir sind täglich von 9:00 - 17:00 Uhr und Freitags bis 15:00 Uhr für Sie erreichbar. Tel.: +49 (0) 441 - 798 - 4409 Fax: +49 (0) 441 - 798 - 4411

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2017/2018

Sommersemester 2017


Publikationen

Veröffentlichungen / Vorträge (Auswahl):

2011: „Museum related Life Long Learning and study programs at the University of Oldenburg“, Vortrag auf der Konferenz “A-MUSE-ALL. Beyond dust and decay: Museums as LLL spaces for intercultural dialogue”. Mai 2011, Georgian National Museum (Tiflis, Georgien).

2010: „Transfer von Inhalten und Lehrmethoden aus der Weiterbildung EduKult³ in Masterstudiengänge“ in DGWF „Beiträge 49“, Jahrestagung 2009.

2006: Beate Bollmann, Thomas Schneeberg: „Pilotprojekt Museumsregistrierung Niedersachsen/Bremen: Die Weiterbildung“, ZWW, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (2007).

2004: „ProKultur – Eine individualisierbare Weiterbildung für Kulturschaffende“ in DGWF „Beiträge 43“ Jahrestagung 2004.

2002 – 2003: Diverse Veröffentlichungen in „Kunstschulenverbinden“ (Landesverband der Kunstschulen Niedersachsen, Hannover).

1990*: auf CD “Violin Connection” (Sampler Musea FGBG 4004, Frankreich).

1989*: auf CD Rumble on the Beach “Movin’ On” (Weserlabel, Sturmflut 2452, Deutschland).

* unter dem Geburtsnamen Thomas Proff