PD Dr. Mona Hoppenrath

Generell gesagt, bin ich eine Protistologin, die sich für die Biodiversität und Biogeographie mariner Flagellaten und Diatomeen interessiert. Mein spezieller Arbeitsschwerpunkt liegt in der Erforschung der Dinoflagellaten. Angefangen habe ich meine Forschung traditionell taxonomisch - nach dem morphologischen Artkonzept - über marine, benthische, interstitielle Flagellaten (intensiv über Dinoflagellaten und Euglenophyceen). Danach habe ich meine Artenkenntnisse um marines Phytoplankton erweitert (intensiv über Dinoflagellaten und Diatomeen). Als letztes habe ich molekular-phylogenetische Methoden erlernt und über die Evolution von Dinoflagellaten gearbeitet. Taxonomie, Phylogenie, Biodiversität und Biogeographie von interstitiellen (Dino)Flagellaten http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=4292 Biodiversität der Phytoplankton-Taxa der Nordsee http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=4290 Phylogenie der Dinoflagellaten (AToL-Projekt) http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=4286 Charakterevolution und Phylogenie von Dinoflagellaten mit komplexen Organellen http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=4291 Centre of Excellence for Dinophyte Taxonomy (CEDiT) http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=4287 http://www.dinophyta.org/ Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DZMB, Fachgebietsleiterin Meeresbotanik (verantwortlich Bereich Dinophyta)

Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU)

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Postfach 2503
26111 Oldenburg

Raum: Forschungsinstitut Senckenberg DZMB WHV (» Adresse und Lageplan) Sprechzeiten: nach Vereinbarung Tel.: (04421) 9475-116 DZMB WHV Fax: (04421) 9475-111 DZMB WHV

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2016/2017


Publikationen

http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=4282