Wohnen in Oldenburg

Für viele Erstsemester beginnt das Studium mit der Wohnungssuche. Studierende in höheren Semestern sind häufig noch oder wieder auf Wohnungssuche.

An der Universität Oldenburg gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich auf Wohnungssuche zu begeben.

Studentenwohnheime

Zum einen vergibt das Studentenwerk Wohnheimplätze in Studentenwohnheimen, die teilweise in direkter Nähe zum Campus liegen oder über die Stadt verteilt sind. In den Wohnheimen können Sie zwischen Einzelappartements, Zimmer in Doppelappartments oder Wohngemeinschaften wählen. Informationen, Preise und Anmeldeformalitäten:

Darüber hinaus gibt es noch Wohnheimplätze anderer Träger:

Nur für internationale Studierende

Schwarze Bretter

  • Es lohnt immer der Blick auf die schwarzen Bretter in der Universität. Sie können hier auch selbst aktiv werden: "Suche Zimmer oder Wohnung...".

  • Das "Schwarze Brett" von Stud.IP (nur mit Uni-Login nutzbar) bietet ebenfalls die Rubrik Wohnungen an.

Freier Wohnungsmarkt

  • Dienstags und samstags findet man Wohnungsanzeigen in der NWZ. Online ist sie hier vertreten:

  • Alle zwei Wochen erscheint das Veranstaltungsjournal Mox, das auch Wohnungsanzeigen im Kleinanzeigenangebot hat.

  • Eine weitere Möglichkeit bei der Suche nach Wohnungen stellen Wohnungsbaugesellschaften und Service-Agenturen dar. Einige seien hier exemplarisch genannt:
 

Hinweis

Neben diesen lokalen Möglichkeiten gibt es eine Vielzahl an überregionalen Börsen im Internet, die sich besonders an Studierende wenden.