Schnuppertag für Schulklassen

Oberstufenkurse oder Jahrgänge der Klassen 11 bis 13 sind eingeladen, im Rahmen des studien- und berufswahlvorbereitenden Unterrichts für einen Tag an die Universität Oldenburg zu kommen und Hochschulalltag aus erster Hand zu erleben.

Zur Gestaltung Ihres Schnuppertages bieten wir Ihnen folgende Bausteine an:

1. Einführungsvortrag „Studieren an der Uni Oldenburg“

Die SchülerInnen erhalten einen Überblick über die Studiengänge der Universität sowie über studien- und entscheidungsrelevante Themen:

  • Berufliche Perspektiven eines Hochschulstudiums
  • Entscheidungs- und Orientierungshilfen
  • Studienaufbau und -wege
  • Bewerbungsmodalitäten

Dauer: 60 Minuten

2. Besuch ausgewählter Lehrveranstaltungen

Die Schülerinnen und Schüler können in Kleingruppen von 3-5 Personen an ausgewählten Veranstaltungen des regulären Lehrbetriebs teilzunehmen. Sie erhalten Einblick in Studieninhalte und erleben, wie  eine Vorlesung oder eine Seminar gehalten wird. Sie können Ihre Erwartungen an ein Studium mit der Realität abgleichen und haben die Gelegenheit, mit Studierenden und Dozentinnen und Dozenten ins Gespräch zu kommen.

Das Programm des Schnupperstudiums finden Sie hier.

3. Abschlussbesprechung

Zum Abschluss des Schnuppertages empfehlen wir ein Gespräch mit einer/einem Studienberater/in. Hier können die Eindrücke aus den Veranstaltungen reflektiert und offen gebliebene Fragen beantwortet werden.

Dauer: ca. 45 Minuten

Organisation

Die Programmerstellung und Betreuung während dieses Tages wird von der Zentralen Studienberatung geleistet.
Für den Schnuppertag ist eine Anmeldung erforderlich, bitte spätestens einen Monat vor dem Termin. Sie können uns von April bis Mai und von November bis Februar besuchen.

 

Hinweis

Dieser Service kann zur Zeit nur eingeschränkt angeboten werden!

Kontakt