Semester: Wintersemester 2014/2015

3.05.284 Sehen, Wiedersehen, Kopieren


Veranstaltungstermin

  • Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich

Beschreibung

Remake, Zitat, Hommage, Kopie, Plagiat...
Ein Mann kommt in eine halb verlassene Stadt. Schon direkt bei seiner Ankunft gerät er in Konflikt mit einem Schlägertrupp. Die Stadt wird von zwei konkurrierenden Verbrecherbanden beherrscht. Der Mann spielt beide gegeneinander aus, will eine Frau aus den Fängen der Verbrecher befreien und wird dabei fast zu Tode geprügelt. Am Ende kommt es zum großen Showdown – der Held verlässt die, jetzt von den Verbrechern befreite, Stadt.
Eine Story, drei Filme: Yojimbo, Per un pugno di dollari, Last Man Standing.
Wie gehen verschiedene Filme mit der selben Vorlage um? Wie verändern sich Wirkung und Lesart von Remakes? Wie werden filmische Zitate angewendet? Welche Auswirkung hat das Wissen um diese Vorbilder?
Diese und andere Fragen werden im Seminar behandelt. Der Spielfilm wird hier als postmodernes Medium verstanden, in dem auf unterschiedlichsten Ebenen popkulturelle Zitate eingesetzt werden. Das Remake bezieht sich hierbei am deutlichsten auf seine Vorgänger.
Im Seminar wird dieses Phänomen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und mit unterschiedlichen Methoden analysiert.

DozentIn

Studienmodule

  • inm720 Medientheorie und -geschichte: visuelle Medien
  • inm730 Medientheorie und -geschichte: auditive Medien
  • inm740 Medienanalyse
  • mus733 Musik und Medien
  • mus900 Musikwissenschaften/Überblick
  • mus970 Musik und Medien

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Info-Link
http://www.musik.uni-oldenburg.de/52404.html

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
3

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--