Semester: Sommersemester 2016

5.04.897 Bremer-Oldenburgisches Kolloquium der Didaktik der Naturwissenschaften


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 18:00 - 20:00, zweiwöchentlich

Beschreibung

Vier Termine je Semester (zwei in Bremen, zwei in Oldenburg)

DozentIn

Studienbereiche

  • Sonstige Veranstaltungen
  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
In das Kolloquium werden an bis zu vier Terminen im Semester Gäste anderer fachdidaktischer Standorte eingeladen, um über ihre Forschungen oder fachdidaktischen Entwicklungen in den drei naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Chemie und Physik zu berichten. Die Vorträge finden entweder in Bremen oder Oldenburg statt, je nachdem, welcher der hiesigen Standorte den Gast eingeladen hat. Insbesondere empirische Forschungen und die Nutzung der gewonnenen Erkenntnisse für die Schulpraxis oder die Praxis der Lehrerbildung werden vorgestellt (meist 45-60 min) und diskutiert (meist 30-45 Minuten). Als Gäste sind FachdidaktikerInnen, Lehrkräfte der Bremer oder Oldenburger Schulen, Personen der Lehrerbildung aus den Studienseminaren, fachwissenschaftliche und erziehungswissenschaftliche KollegInnen und alle an fachdidaktischer Forschung und Entwicklung in den Naturwissenschaften Interessierte herzlich eingeladen. In vielen Fällen gibt es Nachsitzungen mit dem Gast in Kneipe oder Restaurant.

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Die Teilnahme von Gasthörenden ist bei dieser Veranstaltung grundsätzlich gewünscht – ist aber nur nach Absprache mit der/dem Lehrenden möglich.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--