Semester: Wintersemester 2016/2017

2.04.142 Arbeitsrecht


Veranstaltungstermine

  • Fr , 16.12.2016 12:30 - 16:00
  • Fr , 20.01.2017 12:30 - 16:00
  • Mi , 09.11.2016 16:00 - 18:00
  • Mi , 16.11.2016 16:00 - 18:00
  • Mi , 19.10.2016 16:00 - 18:00
  • Mi , 23.11.2016 16:00 - 18:00
  • Mi , 26.10.2016 16:00 - 18:00

Beschreibung

Anmeldung unter Stud.IP über https://elearning.uni-oldenburg.de/ bis zum 16.10.2016 erforderlich

DozentIn

TutorIn

Studienmodule

  • ökb291 Personalmanagement und Tarifpolitik

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Die Bedeutung des Arbeitsrechts ist kaum zu unterschätzen. Denn in der Bundesrepublik Deutschland sind etwa 40 Mio. Mitbürgerinnen und Mitbürger abhängig beschäftigt. Es gibt kaum eine Bevölkerungsgruppe, die im Laufe ihres Berufslebens nicht mit dem Arbeitsrecht in Berührung gerät. Darüber hinaus hat das Arbeitsrecht aber auch eine große volkswirtschaftliche Bedeutung. Die Höhe der Arbeitsentgelte und die Struktur der sonstigen Arbeitsbedingungen haben unmittelbare Auswirkungen auf die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und der Volkswirtschaft. Die Veranstaltung "begleitet" einen Arbeitnehmer/eine Arbeitnehmerin von der Bewerbung bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Hierbei werden individual-rechtliche Aspekte (Begründung und Inhalt des Arbeitsvertrages/Leistungsstörungen und Beendigung des Arbeitsverhältnisses) ebenso beleuchtet, wie die kollektiv-rechtlichen Aspekte des Arbeitsverhältnisses (Tarifbindung/Tarifpolitik sowie Mitbestimmung des Betriebsrates). Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird damit ein Überblick über das gesamte Arbeitsrecht ermöglicht.

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
4