Semester: Wintersemester 2017/2018

2.01.018 Praktikum Medienverarbeitung


Veranstaltungstermin

  • Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich

Veranstaltungsort

  • OFFIS - Zeiten nach Vereinbarung, bitte wenden Sie sich an die Lehrenden.

Beschreibung

Schwerpunkt _Augmented Reality

Lehrende

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Das Modul gibt eine Einführung in die Thematik „Medienverarbeitung“ und motivierende Beispiele, bei denen die Verarbeitung von Multimediadaten eine wichtige Rolle spielt. Die Vorlesung stellt grundlegende Prinzipien der Medienverarbeitung vor. Es wird ein Überblick über die visuelle Wahrnehmung des Menschen und gängige Farbmodelle gegeben. Darauf aufbauend werden Methoden und Formate zum Speichern von Bildern eingeführt. Grundlegende Methoden zum algorithmischen Verstehen von Bildern werden behandelt. Dabei wird insbesondere auf die Erkennung von interessanten Merkmalen und die Bestimmung von Ähnlichkeitsmaßen eingegangen. Das zur Veranstaltung gehörende praktische Projekt umfasst die Konzeption und prototypische Implementierung eines Systems, bei dem Bilder analysiert, verarbeitet und manipuliert werden. Dabei werden die zentralen Themen der Vorlesung im praxisrelevanten Projekt angewendet und vertieft. Die Projekte werden in kleinen Gruppen bearbeitet und sollen auf vorgegebenen Computer Vision Bibliotheken aufsetzen.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
5