Semester: Sommersemester 2016

3.01.022 Einführung in die Lyrikanalyse


Veranstaltungstermin

  • Dienstag: 16:00 - 18:00, wöchentlich

Beschreibung

Anmeldung über Stud.IP ab Di, 22.03.2016 , 08:45 Uhr bis 15.04.2016, 23:59 Uhr.

Im Seminar wird es darum gehen, literaturwissenschaftliche Grundlagentechniken zum Umgang mit lyrischen Texten zu erwerben. Im Fokus steht dabei die Analyse von ausgewählten Gedichten des Barock bis zur Gegenwart. Exemplarisch wird an diesen ein Blick unter anderem auf den Vers, auf Versformen, Strophenformen, die Metrik, auf Bildlichkeiten und auf das Sprecher-Ich gerichtet. Es sollen insgesamt Analysen und Interpretationen erprobt werden, ohne dass die Besonderheiten eines Gedichtes und deren Wirkungen vernachlässigt werden. Für die Interpretationen werden auch literaturtheoretische Texte herangezogen. Voraussetzung zur Teilnahme ist die Bereitschaft, sich neben den Primärtexten demnach auch mit theoretischen Arbeiten zur Lyrik auseinanderzusetzen.

Textgrundlage für die Seminararbeit (bitte jeweils diese Ausgaben erwerben):
Dietrich Bode (Hrsg.): Deutsche Gedichte. Eine Anthologie. Erw. Neuausgabe. Stuttgart: Reclam 2010.
Dieter Burdorf: Einführung in die Gedichtanalyse. 3. akt. und erw. Auflage. Stuttgart: Metzler 2015.


Prüfungsart: Referat + Ausarbeitung oder Hausarbeit

DozentIn

Studienmodule

  • ger020 Literatur und Kultur

Studienbereiche

  • Germanistik

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--