Semester: Wintersemester 2014/2015

4.07.145 "Typisch katholisch"


Veranstaltungstermin

  • Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich

DozentIn

Studienmodule

  • AM 9 Grundlagen der Theologie
  • AM 9ma Grundlagen der Theologie
  • the249 Fragen und Themen der Systematischen Theologie
  • the349 Mastermodul: Systematische Theologie
  • the651 Religiöse Entwicklung und religiöse Bildung in Kirche und Gesellschaft (Religionspädagogik)

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
8

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Das Seminar wird von einem katholischen Theologen veranstaltet und richtet sich an evangelische Studierende. Diese sollen im Rahmen der Veranstaltung mit den Grundzügen katholischen Glaubens, mit katholischer Frömmigkeit und mit den Besonderheiten eines konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts vertraut gemacht werden. Ein wichtiges Ziel der Veranstaltung ist es, die spezifisch katholische Prägung des christlichen Glaubens kennen, verstehen und kritisch würdigen zu lernen. Dabei soll der Blick für die gemeinsame Basis des christlichen Glaubens und für die konfessionellen Besonderheiten geschärft werden. Die Arbeit im Seminar ist getragen von einem ökumenischen Geist, der sich im Sinne des Zweiten Vatikanischen Konzils um einen Abbau von Vorurteilen und um ein besseres Verstehen der Konfessionen bemüht.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--