Semester: Sommersemester 2017

3.01.235 Bibel und Literatur


Veranstaltungstermin

  • Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich

Beschreibung

Der Besuch des Seminars ist an den Besuch der Vorlesung "Bibelkunde für Literaturwissenschaftler" notwendig gekoppelt.

Anmeldung für das Losverfahren über Stud.IP vom 19.03.17, 08:00 Uhr bis 19.03.2017, 18:00 Uhr, danach Anmeldung in chronologischer Reihenfolge bis 09.04.17, 23:59 Uhr für die Warteliste, sofern die Warteplätze noch nicht ausgeschöpft sind.


An ausgewählten Texten der neueren deutschen Literatur werden einzelne Aspekte der Vorlesung exemplarisch vertieft, dabei werden Texte aller großen Gattungen analysiert. Schwerpunkte liegen bei folgenden Themen und Figuren: Die Sprache der Bibelübersetzung, Adam und Eva, Moses, König David, Psalmen, Hiob, die heilige Familie, Jesus, Gleichnisse.
Einige Texte werden durch einen Reader bereitgestellt. Zusätzlich müssen angeschafft werden: Sigmund Freud: Der Mann Moses (RUB); Stephan Heym: Der König David Bericht (Fischer TB), Josef Roth: Hiob (RUB), Lessing: Nathan der Weise (RUB).

Prüfungsart: Hausarbeit oder Referat mit Ausarbeitung

DozentIn

TutorIn

Studienmodule

  • ger790 Literaturwissenschaft
  • ger890 Literaturwissenschaft

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--