Semester: Sommersemester 2015

3.08.253 Kunst und Croissant: zur Analyse von musealen Vermittlungsangeboten vorm Hintergrund der Zielgruppenorientierung


Veranstaltungstermine

  • Do., 11.06.2015, 10:15 - 11:45
  • Mittwoch: 08:00 - 10:00, wöchentlich
  • Sa., 27.06.2015, 11:00 - 13:00

Beschreibung

„ Kunst und Croissant“, „Streichholzschachteln für kleine Sammeleien basteln“, „Die Römer sind los!“ oder „Spinnen für Erwachsene“– das ist nur eine kleine Auswahl der derzeit an Oldenburger Museen angebotenen Vermittlungsprogramme. Doch werden diese Angebote dem Anspruch einer Zielgruppenorientierung gerecht? Wie umreißen die Häuser diese überhaupt und wen exkludieren sie dadurch (implizit)? Welcher Inhalt scheint den Museumsverantwortlichen für welche Publikumsgruppen geeignet? Das Seminar möchte sich diesen und anderen Fragen auf inhaltlicher Ebene nähern. Zugleich soll gemeinsam ein methodisches Repertoire zur Analyse (personeller) Vermittlung erarbeitet werden.

Der parallele Besuch von Vermittlungsangeboten (Oldenburger) Museen ist obligatorisch. Vorkenntnisse durch den Besuch des Moduls mkt222/223 oder anderer museumsrelevanter Module sind hilfreich.

DozentIn

Studienmodule

  • kul250 Exemplarische Analyse Materieller Kultur und ihrer Vermittlung
  • mkt291 Freies Teilmodul zur individuellen Profilbildung
  • mkt292 Freies Modul zur individuellen Profilbildung
  • mkt300 Verfahren der Kulturanalyse
  • mkt301 Verfahren der Kulturanalyse
  • mkt440 Freies Modul zur individuellen Profilbildung
  • mkt500 Fachwiss. Kompetenzen für Museum und Ausstellung: Materielle Kultur
  • mkt503 Materielle Kultur in Museum und Ausstellung B

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--