Semester: Wintersemester 2017/2018

Experimental research in social sciences


Veranstaltungstermine

  • Fr , 10.11.2017 12:00 - 18:00
  • Sa , 11.11.2017 10:00 - 17:00

Beschreibung

Der Kurs bietet eine Vorbereitung auf die experimentelle Datenerhebung in sozialwissenschaftlichem Kontext. Neben einer konzentrierten Einführung in die Methodologie liegt der Fokus auf der praktischen Umsetzung sozialwissenschaftlicher Laborexperimente. Hierzu wird die beliebteste Software zur Erstellung Durchführung solcher Experimente erlernt.
Z-Tree ist das Standardwerkzeug zur Durchführung interaktiver, computergestützter Laborexperimente. Mit der weit verbreiteten Software können mit einer grundlegenden Programmiersprache und einem simplen Baukastensystem schnell Programme erstellt werden, die Teilnehmer durch ein Experiment führen und entsprechend Daten generieren.
Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die noch keine Erfahrung im Umgang mit z-Tree haben und experimentell forschen wollen. Dies betrifft insbesondere Ökonomen, Sozialwissenschaftler und Psychologen, aber auch Pädagogen, Philosophen und alle Fachrichtungen, für die die kontrollierte Analyse von Interaktionssituationen von Interesse sein könnte.

Ziel: Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, eigenständig Laborexperimente mit z-Tree zu programmieren und Experimente durchzuführen.

Inhalte des Kurses:

Erstellung eines interaktionsbasierten Experiments in z-Tree:
- Einführung in die Methodologie experimenteller Sozialwissenschaften
- Aufbau der Arbeitsumgebung (Installation, Serverstruktur, Netzwerkfunktionen)
- Einarbeitung in die Oberfläche des Hauptprogramms
- Einführung in die Programmeigene Programmiersprache
- Grafische Gestaltung der Experimentaloberfläche
- Durchführung eines Experiments
- Auswertung der im Experiment erzeugten Daten

Dozenten: Prof. Dr. Markus Tepe, Steffen Felix Bandlow-Raffalski, Maximilian Lutz

Lehrende

TutorIn

Studienbereiche

  • Verbreiterung und Vertiefung von Fachwissen

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--