Semester: Wintersemester 2017/2018

Einführung in Z-Tree


Veranstaltungstermine

  • Fr , 06.10.2017 10:00 - 17:00
  • Sa , 07.10.2017 10:00 - 17:00

Beschreibung

Z-Tree ist eine frei zugängliche Software zur Programmierung und Durchführung interaktiver, computergestützter Laborexperimente (www.ztree.uzh.ch/). Auf Grundlage einer einfachen Programmiersprache und einem simplen Baukastensystem können mit wenig Aufwand verhaltenswissenschaftliche Laborexperimente programmiert werden.

Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bislang über keine Erfahrung im Umgang mit Z-Tree verfügen und Interessen an der laborexperimentellen Forschung haben. Damit sind insbesondere Ökonomen, Sozialwissenschaftler und Psychologen angesprochen, aber auch Pädagogen, Philosophen und alle Fachrichtungen, für die die kontrollierte Analyse von Interaktionssituationen von Interesse ist.

Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, eigenständig Laborexperimente mit Z-Tree zu programmieren und durchzuführen.

Lehrende

Studienbereiche

  • Graduiertenschule für Gesellschafts- und Geisteswissenschaften (3GO)

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--