Semester: Sommersemester 2015

4.07.144 Die Politik Jesu. John Howard Yoder und die christologische Begründung der Ethik


Veranstaltungstermin

  • Freitag: 14:00 - 16:00, wöchentlich

Beschreibung

Dieses Seminar widmet sich der Lektüre der christologisch begründeten Ethik John Howard Yoders (1927-1997), des wohl bekanntesten mennonitischen Theologen des 20. Jahrhunderts. Christusnachfolge hat für Yoder die Gestalt politischer Verantwortung. Unsere Frage im Seminar ist: Inwieweit kann Yoders Ethik uns dabei helfen, über die Frage nach dem richtigen Handeln als Einzelne und als Kirche nachzudenken und zu sprechen. Zur Anschaffung empfohlen: John Howard Yoder, Die Politik Jesu (1972), Neufeld Verlag 2012.

DozentIn

Studienmodule

  • the249 Fragen und Themen der Systematischen Theologie
  • the349 Mastermodul: Systematische Theologie

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--