Semester: Sommersemester 2017

3.03.021 Einführung Landeswissenschaft


Veranstaltungstermine

  • Mo , 10.07.2017 08:00 - 10:00
  • Montag: 08:00 - 10:00, wöchentlich

Beschreibung

Die Einführung in die Landeswissenschaft bietet einen Überblick über die Geschichte der Niederlande (einschließlich Flanderns) von der burgundischen Zeit im 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Für eine vertiefende Beschäftigung mit der Geschichte werden die einschlägigen Standardwerke und wissenschaftlichen Hilfsmittel einführend vorgestellt.
In einer zweiten Phase werden einige ausgewählte Themen näher betrachtet, wobei die Entwicklung der Niederlande hin zu einer eigenständigen Nation im Mittelpunkt steht. Wir werden in diesem Zusammenhang auch vergleichend untersuchen, welche Faktoren dazu geführt haben, dass sich die Bildung zur Nation in den Niederlanden und Deutschland jeweils unterschiedlich vollzogen hat.
Am Ende des Semesters findet eine Klausur statt. Die Einführung Landeswissenschaft bildet zusammen mit der Einführung Fachdidaktik das Basismodul 2: Landeswissenschaft und Vermittlung.

DozentIn

Studienmodule

  • ned029 Landeswissenschaft und Vermittlung
  • PB 56 Niederländische Landeswissenschaft und Vermittlung
  • pb056 Niederländische Landeswissenschaft und Vermittlung

Studienbereiche

  • Niederlandistik
  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
2

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Die Einführung in die Landeswissenschaft bietet einen Überblick über die Geschichte der Niederlande (einschließlich Flanderns) von der burgundischen Zeit im 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Für eine vertiefende Beschäftigung mit der Geschichte werden die einschlägigen Standardwerke und wissenschaftlichen Hilfsmittel einführend vorgestellt. In einer zweiten Phase werden einige ausgewählte Themen näher betrachtet, wobei die Entwicklung der Niederlande hin zu einer eigenständigen Nation im Mittelpunkt steht. In diesem Zusammenhang wird vergleichend untersucht, welche Faktoren dazu geführt haben, dass sich die Bildung zur Nation in den Niederlanden und Deutschland jeweils unterschiedlich vollzogen hat.

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Passive niederländische Sprachkenntnisse sind erforderlich.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--