Semester: Sommersemester 2017

3.01.098 Niederdeutsche und saterfriesische Sprache und Literatur im Unterricht


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich

Beschreibung

Anmeldung bitte über das Seminar 3.01.097. Spätestens nach Anmeldeschluss werden alle Teilnehmer/innen des Seminars in diese Übung importiert. 3.01.096 ist fest an 3.01.097 gekoppelt. Es sind keine anderen Kombinationen möglich!


Bei der Einbeziehung von sog. "kleinen Sprachen" in den Unterricht stellen sich verschiedene Fragen: Mit welchen Materialien kann gearbeitet werden? Gibt es überhaupt geeignete Kinder- und Jugendliteratur in niederdeutscher und saterfriesischer Sprache? Welche Literaturformen eignen sich für eine Behandlung im Deutschunterricht? Welche literarischen Muster gibt es? Wer sind die Autor/innen, wie und wo finden sie ihre Leser/innen und wie funktionieren der plattdeutsche und der saterfriesische Buchmarkt? Diesen und anderen Fragen soll im Hinblick auf Unterrichtsmöglichkeiten für verschiedene Schulstufen nachgegangen werden, wobei die eigene praktische Erprobung der Materialien im Mittelpunkt stehen soll.
Literatur zur Einführung: Plattdüütsche Böker för Kinner un junge Lüüd. Leer 2008 (wird im Seminar zur Verfügung gestellt)

Prüfungsart: Referat und schriftl. Ausarbeitung oder Hausarbeit

DozentIn

Studienmodule

  • ger291 Niederdeutsch

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--