Semester: Wintersemester 2017/2018

2.01.200 Grundlagen der Technischen Informatik


Veranstaltungstermine

  • Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich
  • Mi , 14.02.2018 08:00 - 11:00
  • Mo , 12.03.2018 08:00 - 11:00

Lehrende

TutorInnen

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Diese Veranstaltung ist der erste Teil der zweisemestrigen Einführung in die Technische Informatik. Es erläutert die Konstruktionsprinzipien eines Rechners von der Ausführung eines einfachen Programms auf einer Instruction Set Architecture über die grundlegenden Techniken zur Spezifikation, Konstruktion und Optimierung der einzelnen Bestandteile eines Rechners zu den Basiskomponenten wie Gattern, Flipflops und Registern. Typische Beispiele kombinatorischer Schaltungen, wie z.B. Addierer, dienen zur Illustration modularer Entwurfstechniken. Weitergehende Entwurfstechniken werden bei sequentiellen Schaltungen, also Schaltungen mit Speicherverhalten, diskutiert und anhand von Beispielschaltungen verdeutlicht.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
1