Semester: Sommersemester 2017

10.11.794 Kognitive Funktionen im Kontext des Lernens


Veranstaltungstermin

  • Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich

Beschreibung

Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Lernen & Gedächtnis, Motivation & Volition gehören zu den grundlegenden kognitiven Prozessen des Menschen und bestimmen unser tägliches Leben. Störungen dieser Prozesse können schwerwiegende Folgen für das Individuum sowie sein Umfeld haben. Im Rahmen der Veranstalltung soll ein Überblick über verschiedene kognitive Funktionen des Menschen und insbesondere deren Bedeutung im Schul- und Lernkontext gegeben werden.

Lehrende

Studienmodule

  • PB 9 Grundlagen der Psychologie
  • pb009 Grundlagen der Psychologie

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Anzahl der freigegebenen Plätze für Gasthörende
5

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Gasthörende müssen zum ersten Seminartermin zur Anmeldung erscheinen. Aktive Teilnahme am Seminar ist erwünscht, dies beinhaltet ggf. auch die Erarbeitung einer kurzen Präsentation. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Dozenten Florian Kasten (florian.kasten@uni-oldenburg.de) und Fabian Popp (fabian.popp@uni-oldenburg.de).

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--