Semester: Wintersemester 2014/2015

3.06.331 Wer macht hier eigentlich was? Kunst und Bildung als Zutaten vermittelnden Handelns


Veranstaltungstermine

  • Fr., 12.12.2014, 11:00 - 16:00
  • Mittwoch: 16:00 - 18:00, wöchentlich

Beschreibung

In diesem Seminar werden wir über Grenzen, Überschneidungen und Ausschließlichkeiten von Kunst und Bildung sprechen.

Wann und inwiefern hat Kunst bildenden Charakter? Wann sind bildenden Prozesse künstlerisch zu nennen oder worin bestehen die Parallelen zwischen den beiden Bereichen?

Ist didaktische Kunst schlechte Kunst?
Wird die Kunst »immer pädagogischer«?

Wir werden uns Projekte von Künstler_innen, die mit einer klaren pädagogischen Ausrichtung realisiert wurden, ebenso anschauen wie Werke, bei denen vordergründig kein pädagogischer Auftrag intendiert war.
Dabei arbeiten wir die verschiedenen Dimensionen der Werke heraus und nehmen hierzu Theorien der Kunst und Pädagogik sowie der Ästhetischen Bildung zu Hilfe.

DozentIn

TutorIn

Studienmodule

  • kum741 Kunst, Medien und ihre Vermittlung: aus bildungstheoretischer und fachwissenschaftlicher Perspektive
  • kum742 Kunst, Medien und ihre Vermittlung: aus bildungstheoretischer und fachwissenschaftlicher Perspektive
  • kum840 Kunstvermittlung, ihre Institutionen und Medien

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--