Semester: Sommersemester 2017

4.03.237 Karl Jaspers und Martin Heidegger: Scheitern der Kommunikation


Veranstaltungstermine

  • Di , 01.08.2017 10:00 - 14:00
  • Do , 03.08.2017 10:00 - 14:00
  • Fr , 04.08.2017 10:00 - 14:00
  • Mi , 02.08.2017 10:00 - 14:00
  • Mo , 31.07.2017 10:00 - 14:00

Beschreibung

Karl Jaspers und Martin Heidegger zählen im 20. Jahrhundert mitunter zu den wichtigsten Vertretern der deutschen Philosophie. Ihre Beziehung, die während der zwanziger Jahre began, dauerte mit Unterbrechungen bis zum Tode von Jaspers im Jahre1969. Beide verstanden sich als “Kampfgenossen” gegen die “Professorenphilosophie”. Ihr Plan sich gegenseitig philosophisch auseinanderzusetzen kam nie zustande. Die von Jaspers für diesen Plan lebenslang gesammelten “Notizen zu Martin Heidegger”, die 1978 aus seinem Nachlass veröffentlicht wurden, werden der Lehrveranstaltung als Seminartext zugrunde gelegt. Das Seminar wird versuchen die weit auseinander gehenden Verständnisse der beiden Denker zu den folgenden Themen herauszuarbeiten:
a) Die Bedeutung des Anderen: Existenzielle Kommunikation und Mitsein,
b) Rang und Rolle der Freiheit: Existenzielle und existenzialontologische Bedeutung der Freiheit,
c) Philosophie und ihre Umsetzung in die Praxis: Politik, Zeitanalyse, Technik,
d) Das Verhältnis von Philosophie und Wissenschaft,
e) Die Suche nach dem Sein und die Seinsfrage: Periechontologie und Fundamentalontologie,
f) Denken und Sprache
Die entsprechenden Textstellen werden zu Beginn des Seminars bekannt gegeben. Von den Seminarteilnehmern wird erwartet, dass sie den Text gründlich lesen und Referatsthemen übernehmen.
Text: Karl Jaspers, Notizen zu Martin Heidegger, hrsg. von Hans Saner, Piper Verlag, Taschenbuchausgabe, München 2013

DozentIn

Studienmodule

  • phi230 Theoretische Philosophie und Grundlagen der Wissenschaften
  • phi330 Theoretische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Grundlagen der Wissenschaften
  • phi331 Theoretische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Grundlagen der Wissenschaften
  • phi530 Theoretische Philosophie und Grundlagen der Wissenschaften

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--