Semester: Wintersemester 2016/2017

5.01.011 Vorlesung Mathematisches Problemlösen und Beweisen


Veranstaltungstermine

  • Mi., 02.11.2016, 16:00 - 18:00
  • Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich
  • Mo., 13.02.2017, 10:00 - 12:00
  • Mo., 20.03.2017, 10:00 - 12:00

DozentIn

TutorInnen

Studienmodule

  • mat010 Mathematisches Problemlösen und Beweisen
  • PB 236 Mathematisches Problemlösen und Beweisen

Studienbereiche

  • Mathematik
  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Die Vorlesung Mathematisches Problemlösen und Beweisen scheint hervorragend geeignet für alle, die sich im Rahmen des Studium Generale für das Fach Mathematik interessieren. Sie lädt zu einer ersten Entdeckungsreise in die Mathematik ein und setzt dabei nur schulisches Basiswissen voraus. Drei Themen bilden den Kern dieser Reise: - Mathematische Probleme, die in gewissem Sinne die Seele dieser Wissenschaft ausmachen, und ihre Lösungsstrategien - Mathematische Beweise: Wofür brauchen wir sie, wie finden wir sie, wie formulieren wir sie? - Übergreifende Ideen der Mathematik Die Vorlesung basiert auf dem bei Springer erschienenen Buch: Mathematisches Problemlösen und Beweisen von Daniel Grieser.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--