Semester: Sommersemester 2015

10.15.01 Hören, Lernen, Inklusion


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich

DozentIn

Studienmodule

  • pb049 Hören-Lernen-Inklusion

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium
  • Zusatzangebot (BA/M.Ed.)

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Lärm-, Lern- und Gesundheitsstörungen in schulischen und außerschulischen Kontexten: Thematisiert werden ausgewählte Inhalte der physikalischen und physiologischen Akustik. Auf dieser Grundlage ist die Wahrnehmung und Verarbeitung von menschlicher Lautsprache sowie von Geräuschen nachzuvollziehen, wobei die sich daraus ergebenden Störpotentiale problematisiert werden. In diesem Zusammenhang werden sowohl die möglichen Gesundheitsprobleme von Lehrenden bzw. von professionellen Helfern als auch die von Schüler/innen bzw. Klienten aufgegriffen. Im Interesse von barriere- und konfliktfreien Unterrichts- und Kommunikationssituationen sollen die besonderen Bedarfe von Schüler/innen bzw. die von Menschen in besonderen Problem- oder Risikolagen unter Rückgriff auf wissenschaftstheoretisch und empirisch fundierte Erkenntnisse dargestellt und mit den akustischen Bedingungen innerhalb von institutionellen Lehr-Lern Situationen verglichen werden. An diese Wissensbestände anknüpfend werden konkrete materielle und pädagogische Präventions- und Interventionsmaßnahmen vorgestellt und weiterentwickelt, die dazu geeignet sind, den Lärm- und Gesundheitsstörungen methodisch sinnvoll zu begegnen. Praxisnahe Übungen und Reflexionsprozesse werden in Vorlesung und Seminar initiiert und bieten den Teilnehmer/innen die Möglichkeit, die theoretisch vermittelten Inhalte anzuwenden. Diese Vorgehensweise trägt der im wissenschaftlichen Diskurs unstrittigen Einschätzung Rechnung, dass lärminduzierte Lern- und Gesundheitsprobleme aufgrund fehlender Kompetenzen häufig nicht als solche erkannt werden. Dringend erforderliche Maßnahmen der Prävention und Intervention sind vor diesem Hintergrund gefährdet.

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--