Semester: Sommersemester 2017

VT1 Vertiefung zum wissenschaftlichen Arbeiten


Veranstaltungstermin

  • Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich

Beschreibung

Kulturelle Auseinandersetzungen: West-Östlicher Dialog

In den Medien wird täglich über die westliche Gesellschaft und ihre Werte berichtet. Es wird aber auch von den östlichen Sitten, der orientalischen Kultur und ihrer Mentalität erzählt. Seit wann benutzt man diese geografischen Begriffe, um die Gesellschaften zu bezeichnen? Was sind die Vorurteile, die die Gesellschaften voneinander abgrenzen und auf welche historischen Ereignisse berufen sie sich?

Es geht in diesem Seminar grundsätzlich um das interkulturelle Verständnis. Dafür wollen wir kleine Texte, Artikel und Gedichte analysieren.
Zudem wird gelernt, wie man ein Bild beschreibt und dabei den Unterschied zwischen Realität und Inszenierung feststellen kann.
Ziel ist es, Kompetenzen für die Analyse von Texten und Bildern zu erwerben, Verständnis für andere Kulturen zu bekommen und Wege zu finden, die zum Dialog führen.

DozentIn

Studienbereiche

  • Veranstaltungsangebote

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--