Semester: Wintersemester 2015/2016

4.05.323 Motorische Entwicklung in der Lebensspanne


Veranstaltungstermine

  • Sa , 09.01.2016 10:00 - 19:00
  • Sa , 19.03.2016 10:00 - 19:00
  • So , 20.03.2016 08:00 - 17:00

Beschreibung

Häufig bezieht sich die Forschung auf den „Istzustand“ der Motorik eines Athleten. In dem Kompaktseminar "Motorische Entwicklung über die Lebensspanne" werden wir den Blickwinkel öffnen und Motorik über die Lebensspanne hinweg betrachten - vom kleinen Kind bis zum alten Menschen.

Hierzu werden wir in einem ersten Kompakttermin entwicklungstheoretische Grundlagen und die Entwicklung motorischer Grundfertigkeiten thematisieren. In einem zweiten Kompakttermin werden wir die „Fähigkeits- und Fertigkeitsentwicklung“ konkreter beleuchten. Schwerpunkte werden hier einerseits basale Teilaspekte von Motorik sein, aber auch die Durchführung und Analyse motorischer Testverfahren. Andererseits werden auch weiterführende Aspekte wie genetische und psychologische Aspekte von „Talent“ und die Aufrechterhaltung der Expertise von Älteren zum Thema gemacht. Die Idee des zweiten Kompakttermins ist eine Realisierung der Inhalte über vorbereitete Teilsequenzen der Studierenden, wobei eine Theorie-Praxis-Verknüpfung wünschenswert ist.

DozentIn

Studienmodule

  • spo810 Körper und Bewegung im Spannungsfeld von Natur und Kultur
  • spo820 Natur- und kulturwissenschaftliche Aspekte des Lebensstils

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
1