Semester: Sommersemester 2017

4.07.022 Freiheit als Grundfrage der Theologie. Antwortsuchen mit Martin Luther (King)


Veranstaltungstermine

  • Donnerstag: 14:00 - 16:00, wöchentlich
  • Fr , 12.05.2017 10:00 - 16:00

Beschreibung

Was bedeutet es von Freiheit unter den Bedingungen von Unfreiheit zu reden? Dieses Seminar widmet sich einer Grundfrage von Theologie und Gesellschaft anhand der Lektüre und Diskussion der Freiheitsschriften Martin Luthers und Martin Luther Kings. Die Teilnahme setzt die Bereitschaft zur intensiven Lektüre voraus. Am Studientag (Freitag, 12. Mai 2017, 10 bis 16 Uhr) sehen wir gemeinsam den Film "Selma" (2015) von Ava DuVernay und haben die Möglichkeit, nach einem Vortrag von Michael Haspel, über die Bedeutung der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung für Theologie und Gesellschaft heute zu diskutieren. Unsere Textgrundlage für das Seminar: Martin Luther, Von der Freiheit eines Christenmenschen (1520) und Martin Luther King, Brief aus dem Gefängnis von Birmingham (1963).

DozentIn

Studienmodule

  • the129 Einführung in die Systematische Theologie: Theologie in der Lebenswelt

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--