Semester: Sommersemester 2016

4.03.225 Philosophie der Massengesellschaft


Veranstaltungstermin

  • Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich

Beschreibung

Das Seminar behandelt philosophische Kulturtheorien des 19. und 20. Jahrhunderts, die von der Annahme ausgehen, das gegenwärtige Zeitalter sei das Zeitalter der 'Massen'. Diskutiert werden Texte von José Ortega y Gasset, Gustave Le Bon, Sigmund Freud, Theodor W. Adorno u.a.

Alle Texte, die im Seminar besprochen werden, können bei Stud.IP heruntergeladen werden. Es wird um regelmäßige Teilnahme gebeten. Für den Lernerfolg ist zudem die Lektüre der angegebenen Texte unerlässlich.

DozentIn

Studienmodule

  • pb080 Philosophie und Gesellschaft A
  • pb081 Philosophie und Gesellschaft B
  • phi220 Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
  • phi320 Praktische Philosophie und ihre Konsequenzen für die Gesellschaft
  • phi340 Praktische Philosophie - Ethik, Recht, Gesellschaft
  • phi520 Philosophie der Gesellschaft

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--