Semester: Wintersemester 2015/2016

30.50.107 Altersbilder Führung & Workshop in der Kunsthalle Emden


Veranstaltungstermin

  • Do., 12.11.2015, 10:30 - 17:00

DozentIn

Studienbereiche

  • Semesterbegleitendes Kursprogramm des C3L
  • Studium generale / Gasthörstudium

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Wir stellen Ihnen in einer Gesprächsführung die Ausstellung „EIN FEST FÜRS AUGE Buchheims Expressionisten“ vor. Seit 2001 hat die Sammlung des passionierten Sammlers Lothar- Günther Buchheim (1918-2007) eine Bleibe in dem eigens errichteten „Museum der Phantasie“ in Bernried am Starnberger See gefunden. Zum ersten Mal überhaupt verlassen nun rund 100 Hauptwerke der Buchheim-Sammlung das Bayerische Alpenvorland: Arbeiten von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Emil Nolde, Otto Dix und Max Beckmann. Von dieser Sammlung, die zu den größten Expressionisten-Sammlungen in privater Hand gehört, schwärmte bereits Karl Schmidt-Rottluff, sie sei „ja eine ganze Nationalgalerie“. Der Fokus des Ausstellungsrundgangs liegt in einer vergleichenden Betrachtung des Früh- und Alterswerks ausgesuchter Künstler. Im Anschluss an den Ausstellungsrundgang arbeiten die Teilnehmenden im „Labor im Museum“ in einem praktischen Workshop mit den Mitteln der künstlerischen Feldforschung an einem eigenen Werk. Bitte bringen Sie Fotos aus Ihrer Kindheit, Erinnerungsgegenstände von früher oder eigene Kinderzeichnungen zum Workshop mit. Diese Objekte werden künstlerisch weiter entwickelt und in Zeichnungen, Grafiken oder Objekte umgesetzt. Dafür stehen uns die technischen Möglichkeiten des Labors zur Verfügung. *Im Kursentgelt sind die Kosten für Eintritte, Führung, Material und Raumnutzung enthalten.

Hinweise zur Teilnahme für Gasthörende
Kostenpflichtiges Seminar im Rahmen des "Semesterbegleitenden Kursprogramms" des C3L. Teilnahme nur mit schriftlicher Anmeldung möglich. Anmeldeformular unter: http://www.gasthoerstudium.uni-oldenburg.de/51533.html

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--