Semester: Wintersemester 2015/2016

2.04.021 Grundlagen einzel- und gesamtwirtschaftlicher Aspekte des privaten Haushalts


Veranstaltungstermine

  • Di., 09.02.2016, 11:00 - 14:00
  • Di., 29.03.2016, 11:00 - 14:00
  • Montag: 12:00 - 14:00, wöchentlich

Beschreibung

Internetgestützte Veranstaltung, Anmeldung unter Stud.IP über https://elearning.uni-oldenburg.de/ bis zum 11.10.2015 erforderlich

DozentIn

TutorIn

Studienmodule

  • ökb021 Privater Haushalt und Unternehmen

Studienbereiche

  • Studium generale / Gasthörstudium

Info-Link
http://www.uni-oldenburg.de/fileadmin/user_upload/wire/fachgebiete/ioeb/download/oekb021_2.04.021.pdf

Für Gasthörende / Studium generale geöffnet:
Ja

Hinweise zum Inhalt der Veranstaltung für Gasthörende
Ziele der Veranstaltung: Das Ziel der Veranstaltung besteht darin, das marktwirtschaftliche Wirtschaftssystem aus Sicht der privaten Haushalte bzw. des Konsumenten zu analysieren. Dazu ist es erforderlich, den privaten Haushalt sowohl aus gesamtwirtschaftlicher als auch einzelwirtschaftlicher Ebene in das marktwirtschaftliche System einzuordnen. Es werden die zentralen Begriffe des privaten Haushalts dargestellt, die verhaltenstheoretischen Grundlagen erarbeitet und die neuen Herausforderungen für die Konsumenten berücksichtigt. Inhalte der Veranstaltung: Der private Haushalt im Wirtschaftskreislauf - Bedürfnis, Bedarf, Nutzen, Nachfrage - Ökonomische Verhaltenstheorie - Privater Haushalt im Marktmodell - Privater Haushalt in seiner Funktion als Verbraucher - Konsumentenverhalten und Globalisierung

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
1