Semester: Wintersemester 2017/2018

3.01.024 Einführung in die Dramenanalyse: Das bürgerliche Trauerspiel


Veranstaltungstermin

  • Montag: 08:00 - 10:00, wöchentlich

Beschreibung

Im Zentrum des Einführungsseminars steht die Aneignung von Kenntnissen und Fertigkeiten, die bei einer Analyse von Dramentexten erforderlich sind. Anhand dramentheoretischer Überlegungen werden Terminologien sowie Analysekategorien erarbeitet, die ihre Verwendung bei der Untersuchung von Dramentexten, speziell von bürgerlichen Trauerspielen finden. Im Seminar werden Bühnenwerke von Lessing, Schiller und Hebbel analysiert und damit auch Entwicklungen der Gattung ins Auge gefasst.
Erforderliche Fachliteratur: Schößler, Franziska: Einführung in die Dramenanalyse. 2. aktualisierte und überarbeitete Auflage. Stuttgart: Metzler 2017.
Prüfungsart: Hausarbeit

DozentIn

Lehrsprache
deutsch

empfohlenes Fachsemester
--